Flagge von DeutschlandMade in Germany Email IconKontaktieren Sie uns Icon Ihrer Artikelanfragen0 Anfragen www.conenmounts.com

Schulstühle

Unsere Schulstühle sind der letzte Feinschliff, den ihr Klassenzimmer noch benötigt. Wer 8 Stunden am Tag sitzen soll, der muss auch richtig sitzen können - deshalb sind die Conen Schulstühle ergonomisch ansprechend und bequem geformt. Egal welche Körpergröße - hier kann jeder bequem Platz nehmen.

Montageart


Einsatzbereich





Höhenverstellung


Material



Form

Sitzmöbel








Produkt­filter

Montageart

Einsatzbereich

Höhenverstellung

Material

Form

Sitzmöbel



Produktfilter ausblenden
Raster / Reihen
12
Schulstühle

Schulstühle, ein Begriff der die Fantasie und Vorstellungskraft eines Jeden in Bewegung setzt. Kein Wunder, denn kaum ein anderer Stuhl hat so ein einheitliches, aber einprägendes Design wie unsere Conen Schulstühle. Das unverwechselbare Stahlgestell in seiner bekannten Form, in verschiedenen Farben, meistens aber in türkis, rot oder blau zusammen mit der Sitzschale und Rückenlehne aus hellem Holz in Buchendekor. Wir haben es alle vor unserem inneren Auge. Egal ob Kindergarten, Grundschule oder Gymnasium - diese Stühle haben jeden Schüler einmal begleitet. Und wenn es dieses Exemplar nicht war, dann auf jeden Fall unser Ergostar-Stuhl mit Sitzschale aus Kunststoff und seinem unverwechselbarem kurvigen Design. Wer an Schülerstühle denkt, denkt an unsere Conen Stühle.

Der ergonomische Schulalltag
Seit es Schulen gibt, gibt es auch Schulstühle. Spätestens in diesem Jahrzehnt angekommen, hat auch der letzte Entscheidungsträger verstanden, dass ergonomische Möbel nicht mehr wegdiskutiert werden können. Die Bestuhlung in Bildungseinrichtungen muss gesundheitsbewusst sein. Mit ergonomischen Schülerstühlen von Conen wird dieser Anspruch erfüllt. Durch Ergonomie werden Haltungsschäden und Rückenschmerzen vermieden. In der Schule oder an der Universität sind die Sitzzeiten vergleichsweise hoch. Deshalb benötigen Bildungseinrichtungen moderne Schulstühle, die eine gesunde Sitzhaltung unterstützen. Im Optimalfall sind die Schülerstühle höhenverstellbar. Da das aber nicht immer möglich ist, gibt es unsere normalen Schulstühle in einem ausreichenden Größenangebot, um die Stuhlgröße entsprechend der Bildungseinrichtung variieren zu können. Diese bieten wir in altersgerechten Höhen an.
Ergonomie ist aber nicht alles, denn wer 8 Stunden am Tag sitzen soll, der brauch auch einen Stuhl der bequem geformt ist! Neben Bequemlichkeit können unsere Klassenzimmerstühle aber noch viel mehr. Unsere Stühle sind robust und langlebig, gleichzeitig pflegeleicht obwohl sie bekanntermaßen einiges aushalten müssen. Die Stühle lassen sich einfach lagern, da sie – je nach Produkt – stapelbar sind, oder einfach hochgestellt werden können. Damit gestaltet sich die Raumnutzung deutlich flexibler, können platzsparend verstaut sowie schnell und einfach neu organisiert bzw. aufgebaut werden.

Abseits des Klassikers
Neben des klassischen Schülerstuhls, der stapelbar und vieles mehr ist gibt es bei Conen auch Sondermodelle der bekannten Schulstuhlformen. Dazu zählen vor allem die bekannten Modelle als Drehstuhl, Rollstuhl oder als Kombination aus beiden. Dessen Vorteile kommen vor allem dann zum Tragen, wenn der Einsatz für Räume vorgesehen ist, dessen Nutzung eher statisch ist. Dies ist vor allem bei Themenräumen der Fall. Jedem schwebt wohl gerade der „Computer-Raum“ oder der Kunstraum vor. Hier bieten sich die Dreh- und Rollstühle an, da diese oftmals an Ihrem Platz verbleiben können, gleichzeitig aber Ergonomie und noch weitere Vorteile bieten.

Die optimale Kombi
Wer A sagt muss auch B sagen, oder wie es bei uns heißt: Wer einen Conen Schultisch bestellt, der brauch auch einen Conen Schulstuhl. Das ist kein gehaltloser Marketingsatz von uns, denn durch die Kombination unserer beiden Produkte wird aus einzelnen Ergonomie Versprechen ein rundes Konzept. Ergonomie im Schulalltag unterstützt die gesunde Sitzhaltung und die optimale physische Entwicklung der Schüler*innen. Dies gelingt aber nur dann optimal, wenn Tisch und Stuhl bestens aufeinander abgestimmt sind und beide die besten Ergonomie-Eigenschaften vereinen. Daraus ergibt sich der Marketingspruch: „Wer A und B sagt, muss auch C …(onen)… sagen“.